Homepage Rezepte Indisches Blumenkohl-Erbsen-Curry

Zutaten

1 EL neutrales Öl
1 gehäufter TL Currypulver
100 g TK-Erbsen
5 EL Sahne

Rezept Indisches Blumenkohl-Erbsen-Curry

Rezeptinfos

30 bis 60 min
400 kcal
leicht

Zutaten

Zubereitung

  1. Den Blumenkohl in kleine Röschen zerteilen, waschen und abtropfen lassen (der Rest hält sich im Gemüsefach des Kühlschranks ca. 4 Tage). Knoblauch, Zwiebel und Ingwer schälen und fein hacken.
  2. Das Öl in einem Topf erhitzen. Knoblauch, Zwiebel und Ingwer darin 2 Min. unter Rühren anbraten. Blumenkohl und Currypulver dazugeben und 1 Min. mitbraten. Mit 2 EL Wasser ablöschen, zugedeckt bei schwacher Hitze 10 Min. dünsten.
  3. (Unaufgetaute) Erbsen und Sahne dazugeben, aufkochen lassen und das Ganze 5-6 Min. bei schwacher Hitze zugedeckt weitergaren. Zum Schluss das Curry salzen und pfeffern. Dazu schmeckt sehr gut Basmatireis.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)

Kommentare zum Rezept

Asiatisch ...

... inspiriert ist diese Blumenkohlcurryvariante, sie schmeckt trotzdem recht mild und ist unkompliziert und obendrein preiswert.

Anzeige
Anzeige
Login