Homepage Rezepte Italienischer Brotauflauf mit Pesto

Rezept Italienischer Brotauflauf mit Pesto

Die pikante Alternative zum Scheiterhaufen heißt italienischer Brotauflauf und sollte unbedingt probiert werden. Nicht nur für Naschkatzen ein Genuss.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
630 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Das Brot in ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden, sehr große Scheiben halbieren. Von der Kruste her eine tiefe Tasche in die Brotscheiben einschneiden und das Pesto gleichmäßig in den Einschnitten verstreichen. Die Scheiben leicht zusammendrücken. Die Tomaten waschen und quer in Scheiben schneiden, dabei die Stielansätze entfernen. Käse in Scheiben schneiden.
  2. Die Eier mit Milch und Gemüsebrühe gut verquirlen. Die Mischung mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. Die Knoblauchzehe halbieren. Die Form damit ausreiben und mit etwas Öl auspinseln.
  3. Die Brot-, Tomaten- und Käsescheiben in dieser Reihenfolge dachziegelartig in die Form schichten. Die Eiermilch darübergießen und kurz ziehen lassen.
  4. Inzwischen den Backofen auf 200° vorheizen. Den Auflauf im heißen Ofen (Mitte, Umluft 180°) in 20-25 Min. goldbraun backen. Das Basilikum waschen und trocken schütteln. Die Blättchen hacken und über den Auflauf streuen. Mit einem Salat servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Resteverwertung: Altes Brot verarbeiten

Resteverwertung: Altes Brot verarbeiten

28 schnelle Aufläufe & Gratins

28 schnelle Aufläufe & Gratins

34 leckere Brotsalat-Rezepte

34 leckere Brotsalat-Rezepte