Homepage Rezepte Joghurtdip mit Paprika

Rezept Joghurtdip mit Paprika

In nur 10 Minuten steht unser würziger Dip aus Joghurt, gegrillter Paprika und Frühlingszwiebeln auf dem Tisch.

Rezeptinfos

unter 30 min
80 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die gegrillten Paprikas abtropfen lassen und in kleine Würfel schneiden. Die Frühlingszwiebel putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Den Schnittlauch abbrausen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden.
  2. Den Joghurt mit Olivenöl und Zitronensaft verrühren. Die Paprikawürfel, die Frühlingszwiebel und den Schnittlauch untermischen. Den Dip mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen.
Rezept bewerten:
(5)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Gebratenes Rinderfilet mit Sellerie-Salsa und Süßkartoffelstampf

Fleisch

Bratkartoffelsalat mit Buchweizenpops

Kartoffelsalate

Raclette Rezepte

Raclette