Homepage Rezepte Joghurtsuppe mit Kichererbsenmehl

Rezept Joghurtsuppe mit Kichererbsenmehl

Diese Joghurtsuppe mit Kichererbsenmehl schmeckt schön frisch und ist dank der Zugabe von Punch Phoran (indische 5-Gewürze-Mischung) auch schön würzig.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
220 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Joghurt, Kichererbsenmehl, Kurkuma und 1 TL Salz in eine Schüssel geben und mit dem Schneebesen glatt verrühren. 100 ml Wasser untermischen und die Mischung ca. 5 Min. quellen lassen.
  2. In einem Topf 1 EL Ghee erhitzen. 1 TL Panch Phoron, Bockshornklee und Lorbeer darin andünsten, bis die Samen beginnen zu knistern. Hitze reduzieren und den Joghurt-Mix langsam unterrühren.
  3. 400 ml Wasser hinzufügen, die Hitze erhöhen und die Suppe unter Rühren (sonst gerinnt sie!) 10-15 Min. köcheln lassen, bis sie etwas andickt. Vom Herd nehmen, mit Salz, Pfeffer und nach Belieben mit Limettensaft und Zucker abschmecken. Abgedeckt warm halten.
  4. Übriges Ghee (2 EL) in einer kleinen Pfanne erhitzen. Übriges Panch Phoron und Pul Biber darin andünsten, bis die Gewürze beginnen zu knistern. Suppe mit Würzöl beträufeln und mit Koriander bestreuen.
Rezept bewerten:
(0)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Kalte Suppe für heiße Tage

Kalte Suppe für heiße Tage

Schnelle Suppen-Rezepte

Schnelle Suppen-Rezepte

Die besten Rezepte für saure Suppen

Die besten Rezepte für saure Suppen