Homepage Rezepte Käse-Trauben-Salat

Zutaten

50 g Weißbrot in dünnen Scheiben
3 EL Olivenöl
2-3 EL Aceto balsamico bianco
200 g Chaumes (französischer Weichkäse)
4-5 Stängel Petersilie

Rezept Käse-Trauben-Salat

Was wäre eine Brotzeit, was ein Picknick ohne Salat? Dieser Käse-Trauben-Salat ist herrlich cremig und schön fruchtig. Passt auch gut zu Wein.

Rezeptinfos

unter 30 min
335 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Das Brot in kleine Würfel schneiden. 1 EL Öl in einer Pfanne gut erhitzen und die Würfel darin rundum knusprig braun braten. Auf einen Teller geben. Die Zwiebel schälen, halbieren und in dünne Streifen schneiden. 2 EL Öl in der Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin bei mittlerer Hitze braten, jedoch nicht braun werden lassen. Essig, ½ TL Salz, Pfeffer und Thymian unterrühren, in eine Schüssel geben.
  2. Die Trauben waschen und halbieren. Vom Käse die Rotschmiere mit einem glatten Messer abschaben. Käse in ½ cm dicke Scheiben und diese in 2 cm lange Streifen schneiden, mit den Croûtons in die Schüssel geben. Petersilienblätter waschen, fein hacken, ebenso die Nüsse, alles in die Schüssel geben und vorsichtig mischen. Den Salat kurz ziehen lassen und mit Salz und Essig abschmecken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)