Homepage Rezepte Käsefondue mit Emmentaler und Gruyere

Rezept Käsefondue mit Emmentaler und Gruyere

Zu Silvester oder Weihnachten darf ein köstliches Käsefondue bei vielen nicht fehlen. Die Grundlage für dieses bilden Emmentaler und Gruyere-Käse. Schön würzig wird das Fondue durch die Zugabe von Senf, Pfeffer und Muskatnuss.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
mittel
Portionsgröße

6 - 8

Zutaten

Portionsgröße: 6 - 8

Außerdem

  • Mini-Cocottes von Le Creuset

Zubereitung

  1. Knoblauch leicht zerdrücken und damit die Innenseite der Mini-Cocottes einreiben.
  2. Den geriebenen Käse in einer Schüssel mit der Speisestärke mischen. Anschließend Wein und Zitronensaft in einem Topf bei niedriger Hitze erwärmen.
  3. Die Käsemischung portionsweise hinzufügen und unter ständigem Rühren komplett schmelzen lassen. Mit Muskatnuss, schwarzem Pfeffer und Senf würzen.
  4. Das Baguette in Scheiben schneiden, das Käsefondue in die Mini-Cocottes gießen und mit dem Brot servieren.

Tipp: Hier findest du die von uns verwendeten Mini-Cocottes von Le Creuset

Rezept bewerten:
(2)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Vier-Käse-Suppe mit Pilzen

13 leckere Käsesuppen-Rezepte

Fondue Rezepte

Fondue

Raclette Rezepte

Raclette