Homepage Rezepte Käsekuchen für Kinder

Zutaten

200 g Mehl
2 TL Backpulver
250 g Zucker
750 g Magerquark
200 g Sahne
200 g saure Sahne
1 Pck. Vanillepuddingpulver zum Kochen
Fett für die Form

Rezept Käsekuchen für Kinder

Der Käsekuchen ist ein beliebter Gute-Laune-Macher für das nahende Wochenende.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
400 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 1 Springform von 26 cm Ø (12 Stücke)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Springform von 26 cm Ø (12 Stücke)

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 180° vorheizen. Die Form einfetten. Mehl und Backpulver in einer Schüssel mischen. Butter in Flöckchen, 100 g Zucker und 1 Ei zugeben. Alles erst mit den Knethaken des Handrührgeräts, dann mit den Händen zu einem glatten Mürbeteig verkneten. Den weichen Teig in die Form drücken.
  2. Quark, übrige Eier und 150 g Zucker mit dem Handrührgerät verrühren. Zitronensaft, Sahne, saure Sahne und Puddingpulver unter den Quark rühren. Die Masse auf dem Teig verteilen und den Kuchen im Backofen (Mitte, Umluft 160°) ca. 1 Std. backen. Den Ofen ausschalten, die Ofentür wenig öffnen und den Kuchen darin mindestens 15 Min. stehen lassen, damit er nicht zu sehr einsinkt.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(15)