Homepage Rezepte Käsekuchen mit Nüssen

Zutaten

1 TL Backpulver
50 g Rohrohrzucker
100 g kalte Butter
200 g Schmand
200 g Rohrohrzucker
50 g Speisestärke
150 g Nusskernmischung
5 EL Sahne

Rezept Käsekuchen mit Nüssen

Rezeptinfos

60 bis 90 min
500 kcal
mittel

Für 1 Springform von 26 cm Ø (12 Stücke)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Springform von 26 cm Ø (12 Stücke)

Zubereitung

  1. Die Form mit Backpapier auslegen, den Rand einfetten. Mehl, Backpulver, Zucker, Haselnüsse und Butter in Flöckchen mit den Händen zu Streuseln kneten. Die Streusel auf den Boden der Form drücken. Den Backofen auf 200° vorheizen.
  2. Orange heiß waschen und abtrocknen, die Schale fein abreiben und den Saft auspressen. Beides mit Frischkäse, Schmand und 150 g Zucker verrühren. Eier unterrühren, dann die Stärke unterrühren. Die Masse auf den Streuselboden gießen. Im Ofen (unten, Umluft 180°) ca. 35 Min. backen.
  3. Die Nüsse grob hacken. Kuchen aus dem Ofen nehmen, Nüsse darauf verteilen, mit restlichem Zucker bestreuen und mit Sahne beträufeln. Weitere 15-17 Min. backen, bis der Zucker karamellisiert und die Nüsse gebräunt sind. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login