Homepage Rezepte Käsetörtchen

Zutaten

4 rechteckige Platten TK-Blätterteig
100 g Sahne
je 1 TL rosenscharfes und edelsüßes Paprikapulver
8 Tortelettförmchen (12 cm Ø)

Rezept Käsetörtchen

Ruck, zuck zubereitet, haben Sie mit diesen mit Bergkäse belegten herzhaften Blätterteigtörtchen leckeres "Fingerfood" für einen gemütlichen Fernsehabend.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
685 kcal
leicht
Portionsgröße

Zutaten für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Blätterteigplatten nebeneinander auf die Arbeitsfläche legen und in etwa 10 Minuten auftauen lassen.
  2. Nach etwa 5 Minuten den Backofen auf 200 Grad vorheizen (auch schon jetzt einschalten: Umluft 180 Grad). Bergkäse mit Frischkäse, Sahne, Eiern und den Kräutern verrühren und mit beiden Paprikapulvern, Salz und Pfeffer würzen.
  3. Die Blätterteigplatten jeweils quer halbieren und leicht ausrollen. Die Förmchen kalt ausspülen und mit je 1 Teigblatt auskleiden. Die Käsemasse darauf verteilen.
  4. Törtchen im Ofen (Mitte) 18-20 Minuten backen, bis sie goldbraun gebräunt sind. Herausnehmen und kurz in den Förmchen stehen lassen, dann die Törtchen herauslösen und warm servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login