Homepage Rezepte Kaffeeschnitten

Zutaten

4 Eier
250 g Zucker
200 ml Öl
200 ml kalter Kaffee
300 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
250 g Orangenmarmelade
600 g Schlagsahne
3 Päckchen Sahnesteif
8 EL Instant-Cappuccinopulver (gesüßt)
100 g Schoko-Mokkabohnen
Fett für das Blech

Rezept Kaffeeschnitten

Blechkuchen sind einfach etwas Wunderbares: große Stücke für großen Kuchenhunger, kleine Stücke für kleine Kuchenlust. Die Hauptsche aber ist, dass sie so gut schmecken.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
395 kcal
mittel
Portionsgröße

Für ein Obstkuchenblech (18 Stücke)

Zutaten

Portionsgröße: Für ein Obstkuchenblech (18 Stücke)

Zubereitung

  1. Ofen auf 200° vorheizen und das Blech fetten. Die Eier mit dem Zucker dick-cremig schlagen. Öl und Kaffee dazugeben. Orangenschale mit Mehl und Backpulver rasch unterrühren. Den Teig auf das vorbereitete Blech streichen und im Ofen (unten, Umluft 180°) 15-20 Min. backen.
  2. Für den Belag die Orangenmarmelade mit dem Pürierstab pürieren und auf den abgekühlten Kuchen streichen.
  3. Die Sahne mit dem Sahnesteif steif schlagen und 5 EL Cappuccinopulver einrieseln lassen. Die Cappuccinosahne auf den Kuchen streichen und die restlichen 3 EL Cappuccinopulver darüber sieben. Die Mokkabohnen auf dem Kuchen verteilen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login