Homepage Rezepte Kaffee-Amarettoschnitten

Rezept Kaffee-Amarettoschnitten

Kuchen-Gruß aus Italien: Fast so gut, als würden Sie in der Sonne an einer italienischen Piazza sitzen.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
395 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 1 Obstkuchenblech (39 × 27 cm, 18 Stücke)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Obstkuchenblech (39 × 27 cm, 18 Stücke)

Zubereitung

  1. Ofen auf 200° vorheizen. Blech einfetten. Eier und Zucker dick-cremig schlagen. Öl und Kaffee unter Rühren dazugeben. Mehl, Kakao- und Backpulver mischen und rasch unterrühren. Teig auf das Blech geben. 100 g Amarettini darauf verteilen und in den Teig drücken. Im Backofen (unten) 20 – 25 Min. backen. Kuchen abkühlen lassen.
  2. Sahne mit Vanillezucker und Sahnesteif steif schlagen, auf den Kuchen streichen. 100 g Amarettini in einem Gefrierbeutel zerbröseln und die Brösel gleichmäßig auf der Sahne verteilen.
Rezept bewerten:
(4)