Homepage Rezepte Kalbsfilet mit Mangosauce

Rezept Kalbsfilet mit Mangosauce

Eine raffinierte Kombination aus zartem Kalbsfleisch und fruchtiger Mangosauce. Für alle, die die indische Küche lieben.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
330 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Backofen samt ofenfester Form auf 80° (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Das Filet trocken tupfen, salzen und pfeffern. 1 EL Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, das Filet darin bei mittlerer Hitze rundherum 5 – 6 Min. anbraten. In die Form setzen und ca. 1 Std. 30 Min. im Backofen (Mitte) garen, bis eine Kerntemperatur von 60° erreicht ist.
  2. Etwa 20 Min. vor Ende der Garzeit Ingwer, Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Das übrige Butterschmalz in einem Topf zerlassen. Ingwer, Zwiebel, Knoblauch und Cashewnusskerne darin bei mittlerer Hitze ca. 2 Min. anbraten. Currypulver, Mangopulp und Orangensaft dazugeben und bei schwacher Hitze ca. 10 Min. köcheln lassen. Die Sauce pürieren und mit Salz würzen.
  3. Das Kalbsfilet in Scheiben schneiden, mit der Sauce auf vorgewärmte Teller geben. Dazu schmecken Basmatireis und Chicoréesalat.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Login