Homepage Rezepte Kalorienarme Ausstecherle

Zutaten

250 g Rübensirup
50 g brauner Zucker
60 g Butter
1 TL Lebkuchengewürz
500 g Mehl
1 Pck. Backpulver
1 Ei
100 g Puderzucker

Rezept Kalorienarme Ausstecherle

Wunderschön: Der weiße Zuckerguß hebt sich vom dunklen rübensüßen Teig ab wie winterlicher Schnee vom dunklen Waldboden. Weihnachten wird weiß!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
43 kcal
leicht
Portionsgröße

Zutaten für etwa 80 Stück:

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für etwa 80 Stück:

Zubereitung

  1. Den Rübensirup mit Zucker und Butter in einem Topf unter Rühren erhitzen, bis sich der Zucker gelöst hat. Lebkuchengewürz unterrühren.
  2. Mehl mit Backpulver in einer Schüssel mischen. Abgekühlten Sirup dazugeben und mit dem Ei zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig in Klarsichtfolie wickeln und über Nacht kühl stellen.
  3. Den Backofen auf 175° vorheizen. Das Backblech mit Backpapier belegen. Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche dünn ausrollen. Mithilfe von Ausstechformen (Rentiere, Engel, Tannenbäume ...) Figuren ausstechen und auf das Blech legen.
  4. Im Ofen (Mitte, Umluft 160°) 8-10 Min. backen. Mit dem Papier vom Blech ziehen und abkühlen lassen. Puderzucker mit Milch zu einem dickflüssigen Guss verrühren. Den Guss in einen kleinen Gefrierbeutel füllen. Mit einem Holzspießchen ein kleines Loch einstechen und die Konturen der Plätzchen mit Zuckerguss nachziehen und trocknen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(16)