Homepage Rezepte Kamutspaghetti mit Zitronen-Spinat

Rezept Kamutspaghetti mit Zitronen-Spinat

Nussige Kamutspaghetti werden hier blitzschnell mit einer erfrischen Zitronensauce und Spinat kombiniert. Guten Appetit!

Rezeptinfos

unter 30 min
745 kcal
leicht
Portionsgröße

Zutaten für 4 Personen:

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 4 Personen:

Zubereitung

  1. Spinat auftauen und abtropfen lassen, grob zerkleinern. Zwiebeln und Knoblauch schälen. Zwiebeln halbieren und in Streifen, Knoblauch in Scheiben schneiden. Zitrone heiß waschen und abtrocknen, die Schale abreiben und 4 EL Saft auspressen.
  2. Spaghetti in Salzwasser nach Packungsangabe in 11 Min. al dente kochen. Öl erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin zugedeckt bei mittlerer Hitze in 8 Min. hellbraun braten, salzen, zwischendurch umrühren. Mit Zitronensaft ablöschen. Hafersahne, Zitronenschale und Spinat unterrühren, offen bei großer Hitze cremig einkochen lassen. Mit Salz und Chilipulver würzen.
  3. Spagetti abgießen, 150 ml Wasser auffangen. Spaghetti unter die Sauce rühren und aufkochen. So viel Nudelwasser zugeben, bis sie mit Sauce umhüllt sind. Mit Pfeffer servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)