Homepage Rezepte Karamellpfannkuchen

Zutaten

Rezept Karamellpfannkuchen

Diese Pfannkuchen sind unwiderstehlich süß und damit genau das Richtige für Naschkatzen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
495 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Zucker mit Sahne in einem Topf unter Rühren aufkochen. 2-3 Min. rühren, bis ein heller Karamellsirup entsteht. Abkühlen lassen. Das Mehl mit 1 Prise Salz, der Milch und der Hälfte des Karamellsirups glatt rühren. Die Eier einzeln unterrühren. Den Teig zugedeckt ca. 30 Min. ruhen lassen. Inzwischen die Walnusskerne grob hacken, mit dem Puderzucker mischen und in einer Pfanne leicht anrösten. Abkühlen lassen.
  2. Ein beschichtete Pfanne erhitzen und dünn mit Butter ausstreichen. Eine kleine Kelle Teig hineingeben und so nacheinander 8 dünne Pfannkuchen backen. Im Ofen bei 80° warm halten. Die Karamellpfannkuchen mit dem übrigen Sirup und den gehackten Walnüssen anrichten.

Weitere tolle und leckere Rezepte für Pfannkuchen & Co. findest du in unserem großen Pfannkuchen-Special​.

Auch lecker: Karamellwaffeln | Lebkuchen-Brownies mit Karamell | Karamell-Chai | Espresso mit Karamell

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)