Homepage Rezepte Karibik-Griots

Rezept Karibik-Griots

Bevor Sie die karibischen Schweinefleischspieße genießen können, müssen Sie das Fleisch vier Stunden marinieren lassen.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
60 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 15 Stück

Zubereitung

  1. Chilischoten waschen, putzen und klein würfeln. Schalotten und Knoblauch schälen und fein schneiden. Zitrusfrüchte auspressen. Das Schweinefleisch in 30 Stücke von etwa 20 g schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit allen übrigen Zutaten in einer Schüssel vermengen. Mit Folie abdecken und mindestens 4 Std. im Kühlschrank ziehen lassen.
  2. Die Fleischstücke mit der Marinade in einen Topf geben und mit kaltem Wasser bedecken. Aufkochen lassen, die Hitze reduzieren und das Fleisch bei mittlerer Hitze etwa 30 Min. garen.
  3. Fleisch abgießen und abtropfen lassen. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin rundum 2-3 Min. braten. Je 2 Fleischstücke mit 2 Silberzwiebeln auf 1 Spieß stecken. Dazu passen Chili-Ketchup, Mangochutney oder/und Pflaumenchutney.
Rezept bewerten:
(10)