Homepage Rezepte Kartoffelbrot für Backautomaten

Zutaten

1 zerbröckelter Würfel frische Hefe (42 g)
1 EL Zucker
1 EL Salz
je 1 EL Koriander- und Fenchelsamen

Rezept Kartoffelbrot für Backautomaten

Die Zugabe von Kartoffeln macht dieses glutenfreie Brot gut haltbar und sehr bekömmlich.

Rezeptinfos

unter 30 min
50 kcal
leicht

FÜR 1 CA. 750 G SCHWERES BROT (15-25 SCHEIBEN)

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 1 CA. 750 G SCHWERES BROT (15-25 SCHEIBEN)

Zubereitung

  1. 250 ml Buttermilch und Ei in den Backeinsatz des Brotbackautomaten geben.
  2. Die gekochten Kartoffeln pellen, durch eine Kartoffelpresse drücken und zur Buttermilch-Ei-Mischung geben. Die restlichen Zutaten in der angegebenen Reihenfolge einfüllen und das Programm »Normal« oder »Glutenfrei« des Backautomaten starten.
  3. Beim ersten Knetvorgang die Reste der Teigbestandteile vom Rand des Backeinsatzes lösen und bei Bedarf vorsichtig nach und nach noch bis zu 50 ml Buttermilch dazugießen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login