Rezept Kichererbsencreme

Line

Ein kleiner Ausflug in den Orient gefällig? Dann mixen Sie sich doch einfach diesen leckeren Brotaufstrich mit den Ingredienzien Nordafrikas.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Ich koch' mir was
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 400 kcal

Zutaten

1 EL
Tahina (Sesammus aus dem Glas, ersatzweise 2 EL Crème fraîche)

Zubereitung

  1. 1.

    Die Kichererbsen in einem Sieb abtropfen lassen und in ein hohes Gefäß geben (Rest in eine Plastikdose umfüllen; hält im Kühlschrank ca. 4 Tage).

  2. 2.

    Knoblauch schälen und mit Zitronensaft, Tahina, Kreuzkümmel, Olivenöl und 3-4 EL kaltem Wasser zu den Kichererbsen geben.

  3. 3.

    Mit dem Pürierstab fein pürieren, mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Mit Gurkenscheiben, Oliven und Fladenbrot essen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login