Rezept Kinder-Tortilla

Sieht toll aus und schmeckt garantiert: Pellkartoffeln garen im Ei-Schinken-Teig zu einem großen Pfannkuchen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(3)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Das große GU Kochbuch für Babys und Kleinkinder
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 900 kcal

Zutaten

150 g
100 g
20 g
Würfel von rohem Schinken (Kühlregal)
80 ml
Mineralwasser
80 ml
Öl zum Braten

Zubereitung

  1. 1.

    Kartoffeln waschen und in 20-25 Min. gar kochen. Abgießen und etwas abkühlen lassen.

  2. 2.

    Mehl, Salz, Pfeffer, Muskat, Ei, Frischkäse, Schinkenwürfel, Mineralwasser und Milch zu einem Teig verarbeiten. Den Schnittlauch waschen, in feine Röllchen schneiden und unter den Teig rühren. Die Kartoffeln pellen und in dünne Scheiben schneiden.

  3. 3.

    Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Hälfte der Kartoffelscheiben hineinlegen, mit der Hälfte Teig bedecken. Bei schwacher Hitze zugedeckt backen, bis der Teig stockt. Auf einen Teller gleiten lassen, zurück in die Pfanne stürzen. Bei schwacher Hitze fertig backen. Zweiten Pfannkuchen genauso backen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(3)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Flicka
Schnell gemacht

Ich hatte übriggebliebene Kartoffeln, der Rest war ebenfalls vorrätig. So gab es im Nu ein schnelles schmackhaftes Essen für zwei. Ein gutes Alltagsrezept, nicht nur für Kinder.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login