Rezept Kleine Tintenfische mit Paprika

Eine köstliche Vorspeise aus Italien. Dazu passt frisches Weißbrot und gut gekühlter Weißwein.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Italien
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 175 kcal

Zutaten

100 ml
Olivenöl zum Frittieren + Öl zum Beträufeln
2 EL
schwarze Oliven (am besten ohne Stein)
1-2 EL Essig oder Zitronensaft

Zubereitung

  1. 1.

    Die Seppioline waschen, abtasten, ob irgendwo etwas Hartes zu spüren ist, gegebenenfalls wegschneiden. Die Paprikaschoten waschen, halbieren und putzen. Die Hälften in Würfel schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken.

  2. 2.

    Das Öl in einem Topf erhitzen. Die Paprikawürfel darin in zwei Portionen knusprig frittieren, aus dem Topf nehmen und auf Küchenpapier entfetten. Das Öl bis auf 1-2 EL aus dem Topf gießen. Die Seppioline darin anbraten und salzen, die Paprikaschoten und den Knoblauch dazugeben und alles zugedeckt bei schwacher Hitze 20-30 Min. schmoren.

  3. 3.

    Die Oliven untermischen, alles zunächst mit 1 EL Essig oder Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken und lauwarm abkühlen lassen. Nach Belieben nachwürzen, auf Teller verteilen und mit wenig frischem Öl beträufeln.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login