Homepage Rezepte Weiße Bohnen mit Tintenfisch

Rezept Weiße Bohnen mit Tintenfisch

Man glaubt es nicht, aber Bohnen und Tintenfisch passen wirklich gut zusammen!

Rezeptinfos

mehr als 90 min
390 kcal
mittel

Zutaten für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die weißen Bohnen in einer Schüssel mit Wasser bedecken und über Nacht quellen lassen.
  2. Am nächsten Tag die Bohnen abtropfen lassen und in einen Topf füllen. So viel Wasser angießen, dass die Bohnen davon bedeckt sind. Zum Kochen bringen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 1 Std. garen.
  3. Die Tomaten waschen und sehr klein würfeln. Den Tintenfisch waschen, den Körper nach harten Stellen abtasten und diese herausschneiden. Tintenfisch in Streifen schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, Tintenfischstreifen darin anbraten. Die Peperoncini zerkrümeln.
  4. Tintenfisch mit Tomaten und Peperoncini zu den Bohnen geben. Alles salzen und weitere 40 Min. garen, bis die Bohnen weich sind. Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blättchen sehr fein hacken. Das Gericht abschmecken, mit Petersilie bestreuen und mit frischem Öl beträufelt servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login