Homepage Rezepte Knusprige Chicken Wings

Zutaten

4 EL Milch
4 EL Mehl
je 70 g Semmelbrösel, Sesamsamen und Cornflakes ohne Zucker (oder ca. 200 g Semmelbrösel)
ca. ½ l Öl zum Ausbacken
süßsaure Chilisauce zum Dippen

Rezept Knusprige Chicken Wings

Fingerfood, das vor allem Kinder schnell an den Esstisch locken wird. Oder ans Buffet oder auf die Picknickdecke ...

Rezeptinfos

30 bis 60 min
570 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Hähnchenflügel abbrausen, trocken tupfen und mit der Geflügelschere an den Gelenken durchschneiden. Bei Flügeln mit drei Gliedern jeweils das kleinste Teil wegwerfen oder für selbstgekochten Hühnerfond verwenden. Die größeren Teile mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Das Ei mit der Milch in einem tiefen Teller mit einem Schneebesen luftig aufschlagen. Das Mehl, die Semmelbrösel, die Sesamsamen und die Cornflakes jeweils auf tiefe Teller geben. Die Cornflakes mit der Faust leicht zerbröseln.
  3. Das Öl knapp 2 cm hoch in eine Pfanne gießen und stark erhitzen. Die Hähnchenteile erst durch das Mehl, dann durch die verquirlten Eier ziehen und zum Schluss in Semmelbröseln oder Sesamsamen oder Cornflakes wenden. Panierte Hähnchenteile sofort in der Pfanne in ca. 5 Min. goldgelb und knusprig ausbacken und auf Küchenpapier entfetten.
  4. Die Zitrone in Schnitze schneiden. Die Chicken Wings entweder sofort heiß mit Zitronenschnitzen und süßsaurer Chilisauce servieren oder später kalt genießen.

Probieren Sie auch das Chicken Wings Rezept aus dem GU Kochbuch "1 Huhn - 50 Rezepte". Mit der würzigen Marinade machen sich die Hähnchenflügel nicht nur zu Pommes gut.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Login