Homepage Rezepte Knusprige Kalbshaxe

Zutaten

Rezept Knusprige Kalbshaxe

Wenn die Kruste so knusprig ist, dass es beim Hineinbeißen richtiggehend kracht, dann haben Sie alles richtig gemacht!

Rezeptinfos

mehr als 90 min
345 kcal
leicht

Zutaten für 4-6 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 4-6 Personen

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 160 Grad vorheizen (später einschalten: Umluft 140 Grad). Die Möhre, den Sellerie und die Zwiebel schälen und fein würfeln. Petersilie abbrausen, trockenschütteln und grob schneiden. Alles mit den Kalbsknochen mischen und in einen großen Bräter oder die Fettpfanne des Backofens legen.
  2. Kalbshaxe rundherum mit Salz und Pfeffer bestreuen und gut einmassieren. Die Butter zer lassen, das Paprikapulver unterrühren. Die Haxe damit einpinseln und aufs Gemüsebett legen. Bräter oder Fettpfanne in den Ofen (unten) schieben und die Haxe 45 Minuten braten.
  3. Dann die Kalbshaxe mit etwas Bier begießen, den Rest des Biers auf dem Gemüse verteilen. Die Haxe weitere 2 1/4 Stunden braten, dabei häufig mit der Flüssigkeit begießen und ab und zu auch mal umdrehen. Falls nötig, noch mehr Bier angießen.
  4. Die Haxe vom Gemüsebett nehmen, in Alufolie wickeln und im ausgeschalteten Ofen kurz ruhen lassen. Inzwischen die Sauce durch ein Sieb in einen Topf gießen und eventuell leicht einkochen lassen, abschmecken. Die Haxe auf einer Platte oder einem Fleischbrett auf den Tisch stellen und das Fleisch in Scheiben vom Knochen abschneiden. Mit der Sauce servieren. Dazu schmecken Semmel- oder Kartoffelknödel und ein grüner Salat.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kommentare zum Rezept

Fein fein

Hallo, die Haxe war einfach perfekt.Es Grüßt euch lieb die Gitti

lecker

Wollte nur noch kurz das Bild hochladen...;)

Anzeige
Anzeige
Login