Homepage Rezepte Köfte

Rezept Köfte

Die türkische Hackfleischspezialität schmeckt am besten mit Tsatsiki.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
525 kcal
leicht

FÜR 4 PORTIONEN

Zubereitung

  1. Die Zutaten abwiegen und bereitstellen.
  2. Die Petersilie abbrausen und trocken schütteln, die Blättchen abzupfen. Den Knoblauch schälen und mit der Petersilie fein hacken.
  3. Petersilie, Knoblauch und Hackfleisch in eine Schüssel geben. Mit Gewürzen, Salz und Pfeffer würzen und alles gründlich mit den Knethaken des Handrührgeräts durcharbeiten. Den Fleischteig 20 Min. ins Tiefkühlfach stellen.
  4. Dann das Eigelb dazugeben und alles 3-4 Min. lang durchkneten, bis die Hackmasse gut bindet. Mit nassen Händen fingerlange, fingerdicke Würste formen, abgedeckt 10 Min. kalt stellen.
  5. Olivenöl in einer großen schweren Pfanne erhitzen. Darin die Köfte rundherum in ca. 6 Min. goldbraun braten. Fertige Köfte aus der Pfanne nehmen und auf einem Teller anrichten, servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login