Rezept Kohlrabi-Fenchel-Lasagne

Eine Lasagne so richtig zum Sattmachen! Mit gesundem Gemüse und knackigen Nüssen braucht man dabei kein schlechtes Gewissen haben.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4-6 Personen:
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Vegetarisch aus aller Welt
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 915 kcal

Zutaten

Zubereitung

  1. 1.

    Zwiebeln und Knoblauch schälen und hacken. Kohlrabi schälen und fein würfeln. Fenchel waschen, putzen und halbieren, Strunk entfernen. Das Gemüse in feine Scheiben schneiden. Walnüsse grob hacken. Roquefort zerbröckeln. Petersilie waschen, trockenschütteln, Blätter abzupfen und fein hacken.

  2. 2.

    Zwiebeln und Knoblauch in 2 EL Butter goldgelb braten. Kohlrabi und Fenchel dazugeben, alles ca. 10 Min. offen braten. Petersilie und Walnüsse einrühren, salzen und pfeffern.

  3. 3.

    Mehl in der restlichen Butter anschwitzen. Portionsweise die Milch einrühren und unter Rühren aufkochen lassen. 50 g Roquefort in der Sauce auflösen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

  4. 4.

    Backofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen. Feuerfeste Form mit etwas Sauce ausstreichen. Darauf lagenweise Lasagneblätter, jeweils ein Viertel der Gemüsemischung, etwas Roquefort und 4-5 EL Sauce geben, bis alles verbraucht ist. Mit einer Schicht Lasagneblätter, Roquefort und Sauce abschließen. Emmentaler darüber streuen und die Lasagne im heißen Ofen (Mitte) 30-40 Min. überbacken, bis sie gebräunt ist.

Küchengötter-Badge
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login