Rezept Kohlrabi-Fritten mit Tomatenmayonnaise

Line

Die frittierten Gemüsesticks sind nicht nur bei Kinder beliebt. Sie sind auch ein prima Fingerfood fürs Party-Buffet oder für den Spieleabend.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Was gibt's heute?
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 865 kcal

Zutaten

100 g
100 g
Tomatenketchup
100 g
2
100 g
100 g
½ l Öl

Zubereitung

  1. 1.

    Die Mayonnaise mit Ketchup, saurer Sahne und Zitronensaft verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  2. 2.

    Die Kohlrabi putzen, schälen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden, diese dann in 2 cm breite, etwa kleinfingerlange Stifte schneiden.

  3. 3.

    Die Eier mit Salz und Pfeffer in einem tiefen Teller verquirlen. Mehl auf einen zweiten Teller geben, Semmelbrösel mit Sesam auf einem dritten großen Teller mischen. Kohlrabi portionsweise zuerst im Mehl, dann in den Eiern und zuletzt in der Sesammischung wenden.

  4. 4.

    In einer tiefen Pfanne oder im Wok das Öl stark erhitzen. Kohlrabistifte darin portionsweise bei mittlerer Hitze rundherum in 2-3 Min. goldbraun braten. Auf Küchenpapier kurz abtropfen lassen. Fertige Pommes im Backofen bei 80° warm halten. Mit der Tomatenmayo servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login