Rezept Kohlrabi-Spinat-Suppe

Das leicht nussige Aroma des Kohlrabi und das frische Grün des Spinats harmonieren bei diesen Rezept nahezu perfekt.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Vegetarisch
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 290 kcal

Zutaten

2 EL
800 ml
Gemüsebrühe
2 EL
30 g
8
Brotchips (z. B. Zwiebel; Fertigprodukt)
200 g

Zubereitung

  1. 1.

    Kohlrabi schälen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Spinat verlesen, waschen und trocken schleudern. Schalotten schälen und fein würfeln. Die Butter erhitzen, die Schalotten darin glasig dünsten. Zwei Drittel der Kohlrabi dazugeben und 3 Min. mitdünsten. Brühe zugießen und alles zugedeckt bei mittlerer Hitze 20 Min. kochen lassen.

  2. 2.

    Inzwischen die Sesamsamen in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Den Kerbel waschen, trocken schütteln und die Blätter fein schneiden. Die Zitronenschale mit Kerbel und Sesam mischen. Brotchips mit der Hälfte der Mischung bestreuen.

  3. 3.

    Den Spinat in die Suppe geben und in 2-3 Min. zusammenfallen lassen, dann alles fein pürieren. Sahne und übrigen Kohlrabi unterrühren und 5 Min. kochen lassen. Suppe mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Dann mit je 2 Brotchips anrichten und mit der übrigen Würzmischung bestreuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

KleineKöchin
Sesam passt gut....

...zu dieser Suppe, auch die Zitronen harmoniert.

Mal etwas anderes!

Habe statt Kerbel Estragon genommen- geht auch sehr gut!

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login