Homepage Rezepte Kokos-Crunch mit Trockenfrüchten

Zutaten

100 g Kokosflocken
100 g Haferflocken
100 g Trockenobst
1 El Zucker
1 El Honig
100 g gehackte Mandel, Sonnenblumenkerne und/oder andere Nüsse

Rezept Kokos-Crunch mit Trockenfrüchten

Mit diesem Müsli starten Sie gut in den neuen Tag! In einem Schraub- oder Weckglas hält es sich etwa 10 Tage.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
leicht

Zutaten

  • 100 g Kokosflocken
  • 100 g Haferflocken
  • 100 g Trockenobst
  • 1 El Zucker
  • 1 El Honig
  • 1 El Zimt
  • 100 g gehackte Mandel, Sonnenblumenkerne und/oder andere Nüsse

Zubereitung

  1. Das Trockenobst in kleine Stücke schneiden. Ofen (Umluft) auf 100 Grad vorheizen. In einer großen Pfanne den Zucker und Honig erhitzen, später dann den Zimt dazugeben und alles verrühren.
  2. Unter die zerlaufene Zucker-Zimt-Melasse dann die Kokos- und die Haferflocken unterrühren, bis alles gut vermengt ist.
    Jetzt die Trockenfrüchte und Nüsse unterheben.
  3. Jetzt die komplette Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech verteilen und im Ofen bei 100 Grad etwa eine halbe Stunde rösten lassen.
    Ab und zu umschichten. Danach auf dem Blech erkalten lassen und erst dann in ein Schraub- oder Weckglas umfüllen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login