Homepage Rezepte Kokos-Muffins mit Sesam und Mango

Zutaten

20 g Sesamkrokant (türkisches Lebensmittelgeschäft)
140 g Mehl
2 TL Backpulver
30 g Zucker
Fett für die Form

Rezept Kokos-Muffins mit Sesam und Mango

Exotisch-fruchtig kommen diese Muffins daher. Genau der richtige Genuss, um ein paar Minuten abzuschalten und von Sommer, Sonne und Urlaub zu träumen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
165 kcal
leicht

Für 15 kleine oder 6 große Muffins

Zutaten

Portionsgröße: Für 15 kleine oder 6 große Muffins

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 220° (Umluft 200°) vorheizen und die Muffinmulden fetten. Die Form kalt stellen. Sesamkrokant zerbröckeln und die Kokoscreme grob raspeln. Die Mango schälen und in kleine Würfel schneiden.
  2. Mehl mit Backpulver, Zucker, 1 Prise Salz, Kokoscreme und Mangostückchen mischen. 60 ml Wasser dazugeben und alles gut verkneten. Krokantstückchen schnell untermischen. Kokosflocken am Boden der gefetteten Mulden verteilen und den Teig daraufgeben.
  3. Die Muffins im Ofen (Mitte) 8-10 Min. (kleine) bzw. 15 Min. (große) backen. Aus dem Ofen nehmen und in der Form 5-10 Min. ruhen lassen, dann zum Abkühlen auf ein Kuchengitter geben.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login