Homepage Rezepte Kokoseis mit Sesam

Rezept Kokoseis mit Sesam

Dieses exotische und erfrischende Eis mit Kokos und Papaya passt zu jeder Sommerparty!

Rezeptinfos

mehr als 90 min
470 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Limetten heiß waschen, abtrocken und die Schale abreiben. Beide Limetten auspressen. Sesam in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, herausnehmen und abkühlen lassen. Zucker in einem Topf hellbraun karamellisieren. Limettensaft und Kokosmilch dazugeben und alles unter Rühren langsam aufkochen, dann etwas abkühlen lassen. Die Hälfte vom Sesam und die Limettenschale unterrühren.
  2. Die Mischung in eine Form geben und im Gefrierfach 4-5 Std. gefrieren lassen. Dabei zwischendurch mit einer Gabel immer wieder durchrühren, damit die Eiskristalle möglichst klein bleiben.
  3. Papaya schälen, entkernen und in Stücke schneiden. Mit Rum und Honig beträufeln. Das Kokoseis ca. 15 Min. vor dem Servieren aus dem Gefrierfach nehmen und antauen lassen. Mit dem Eisportionierer zu Kugeln formen, in Schälchen geben und mit den Papayastücken garnieren. Mit dem restlichen Sesam (25 g) bestreut servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

59 Rezepte für asiatische Vorspeisen

59 Rezepte für asiatische Vorspeisen

22 Bowls unter 500 Kalorien

22 Bowls unter 500 Kalorien

16 leckere Rezepte mit Udon Nudeln

16 leckere Rezepte mit Udon Nudeln