Homepage Rezepte Kokosnusstarte

Zutaten

100 g Butterkekse (oder Vollkorn-Butterkekse)
60 g Butter
1 EL Zucker
1 Ei
75 g Zucker
150 g Sahne
125 g Kokosraspel

Rezept Kokosnusstarte

Eine karibisch inspirierte Tarte die so richtig Urlaubsfeeling aufkommen lässt und in ferne Welten entführt.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
425 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 1 Tarteform von 20 cm Ø (6 Stück)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Tarteform von 20 cm Ø (6 Stück)

Zubereitung

  1. Für den Krümelteig Butterkekse in einen Gefrierbeutel geben und mit dem Nudelholz fein zerkrümeln. Butter zerlassen, mit Kekskrümeln und Zucker mischen. Die Form mit Backpapier auslegen, Krümel hinein geben, andrücken und einen kleinen Rand bilden. Backofen auf 150° vorheizen.
  2. Für die Füllung Zitrone heiß abspülen, trockenreiben, die Schale fein abreiben und den Saft auspressen. Ei und Zucker schaumig rühren, Zitronensaft und -schale und Sahne dazugeben und gut unterrühren. Die Kokosraspel zuletzt unterrühren.
  3. Die Füllung auf den Teigboden gießen und die Tarte im Ofen (unten, Umluft 140°) 35-40 Min. backen, dabei zwischendurch eventuell mit Backpapier abdecken. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)

Kommentare zum Rezept

sehr erfrischend

Oberflächenfärbung während des Backens beobachten

und nicht zu viel Zitrone nehmen

Lecker!

Ich habe die Tarte jetzt schon zweimal gemacht und sie ist jedesmal super gelungen und toll bei meinen Gästen angekommen. :)

Passende Kombination aus Kokonuss und Zitronen

lecker!

Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login