Rezept Kümmel-Crêpes mit Specklauch

Für die kühlere Jahreszeit eine deftige Crêpes-Variante, besonders für Kümmel-Freunde ein Genuss!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Pfannkuchen & Crepes
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 695 kcal

Zutaten

125 g
150 ml
100 ml
2
2
1 EL
150 ml
Cidre (ersatzweise Apfelsaft)
Fett zum Backen

Zubereitung

  1. 1.

    Kümmel grob hacken. Mehl mit 1 Prise Salz und Kümmel mischen. Erst Milch und Bier unterrühren, dann alles mit den Eiern zu einem glatten Teig rühren, zugedeckt 30 Min. quellen lassen.

  2. 2.

    Inzwischen den Lauch längs halbieren, waschen, putzen und in 3 cm große Stücke schneiden. Äpfel waschen, vierteln und in schmale Spalten schneiden, dabei das Kerngehäuse entfernen. Speck in Würfel schneiden. Butter in einer Pfanne erhitzen, darin den Speck braun anbraten. 2 EL Fett abnehmen und unter den Crêpeteig rühren. Den Lauch zum Speck geben und 3 Min. unter Rühren braten. Apfel, Cidre und Crème fraîche unterrühren, salzen, pfeffern, weitere 5 Min. garen, warm halten.

  3. 3.

    Etwas Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, darin dünne Crêpes ausbacken, im Ofen bei 60° warm halten. Mit dem Lauchgemüse füllen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login