Rezept Kürbis-Bulgur-Auflauf mit Lamm

Scharf-würzig kommt dieser Auflauf aus dem Ofen. Die Gewürzen muten orientalisch an und passen sehr gut zu Lamm und Kürbis.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Aufläufe & Ofengerichte
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 750 kcal

Zutaten

150 g
250 ml
Gemüsebrühe
4 EL
1 TL
Kurkumapulver
1 TL
Chilipulver
200 g
1/2 Bund Koriandergrün
4
2 EL

Zubereitung

  1. 1.

    Bulgur und Gemüsebrühe in einem Topf mischen. Aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 10 Min. garen. Vom Herd nehmen und weitere 15 Min. quellen lassen. Inzwischen den Kürbis schälen, die Kerne herausschaben und das Fruchtfleisch waschen. Auf der Gemüsereibe grob raspeln. Lauch putzen, waschen, längs vierteln und in 1 cm breite Stücke schneiden. Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer schälen und getrennt fein würfeln.

  2. 2.

    In einer beschichteten Pfanne die Hälfte der Zwiebeln in 2 EL Öl andünsten. 1 TL Kreuzkümmel, Senfkörner und gut die Hälfte von Knoblauch und Ingwer zugeben. Kurz mitdünsten. Den Lauch einstreuen, mit Kurkuma- und der Hälfte vom Chilipulver bestäuben und unter Rühren 1 Min. braten. Kürbis zugeben, salzen, pfeffern und unter Rühren bei starker Hitze 4 Min. anbraten. Vom Herd nehmen, Sahne einrühren und abkühlen lassen.

  3. 3.

    In einer Pfanne 2 EL Öl erhitzen, übrige Zwiebeln darin andünsten. Restlichen Knoblauch, Ingwer und Kreuzkümmel kurz mitbraten. Fleisch zugeben, mit einem Holzlöffel zerteilen und bei starker Hitze krümelig braun braten. Mit Salz, Pfeffer und übrigem Chilipulver würzen. Koriandergrün waschen, trocken schütteln, fein hacken und unterrühren.

  4. 4.

    Ofen auf 180° vorheizen, die Form mit etwas Butter fetten. Bulgur und Kürbis mischen. Eier gut unterrühren, evtl. mit Salz, Pfeffer und Chili nachwürzen. Die Hälfte der Kürbismasse in die Form füllen und andrücken. Das Hackfleisch darauf verteilen. Mit der restlichen Kürbismasse abdecken und festdrücken. Übrige Butter in Flöckchen daraufsetzen. Im heißen Ofen (unten, Umluft 160°) 20 Min. garen. Hitze auf 200° (Umluft 180°) erhöhen und den Auflauf 25-30 Min. weiterbacken. Vor dem Servieren 5 Min. ruhen lassen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login