Homepage Rezepte Kürbis-Cheesecake-Schnitten

Zutaten

Für den Boden

200 g Vollkornkekse
6 TL Butter
40 g Zucker
1 TL Rohrzucker
1/2 TL Zimt

Für die Cheesecake-Masse

400 g Frischkäse (Doppelrahmstufe)
125 g Kürbispüree (selbstgemacht oder gekauft)
100 g Zucker
1 TL Vanilleextrakt
2 Eier
1/2 TL Zimt
1 Msp. geriebene Muskatnuss

Für die Streusel

70 g Mehl (Type 405)
100 g Zucker
80 g zarte Haferflocken
50 g Butter

Rezept Kürbis-Cheesecake-Schnitten

Rezeptinfos

60 bis 90 min
157 kcal
leicht
Portionsgröße

24 Schnitten

Zutaten

Portionsgröße: 24 Schnitten

Für den Boden

  • 200 g Vollkornkekse
  • 6 TL Butter
  • 40 g Zucker
  • 1 TL Rohrzucker
  • 1/2 TL Zimt

Für die Cheesecake-Masse

  • 400 g Frischkäse (Doppelrahmstufe)
  • 125 g Kürbispüree (selbstgemacht oder gekauft)
  • 100 g Zucker
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 2 Eier
  • 1/2 TL Zimt
  • 1 Msp. geriebene Muskatnuss

Für die Streusel

  • 70 g Mehl (Type 405)
  • 100 g Zucker
  • 80 g zarte Haferflocken
  • 50 g Butter

Zubereitung

  1. Vollkornkekse in einer Schüssel zerbröseln. Butter in einem Topf zerlassen und mit dem Zucker und dem Zimt zu den Vollkornkeksen geben. Alles gut vermischen.
  2. Den Boden in eine beschichtete Form geben und vorsichtig andrücken. Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze 175 °C, Umluft 150 °C).
  3. Für die Cheesecake-Masse den Frischkäse mit Kürbispüree, Zucker und den weiteren Zutaten verrühren. Die Masse auf den Boden gießen.
  4. Aus Mehl, Zucker, Haferflocken und Butter mit den Händen Streusel kneten und auf der Cheesecake-Masse verteilen.
  5. Die Form auf die mittlere Schiene im Ofen schieben und für ca. 45 Minuten backen lassen. Anschließend alles auskühlen lassen, in Schnitten schneiden und servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

11 leckere Mini-Cheesecakes

11 leckere Mini-Cheesecakes

6 Käsekuchen unter 200 Kalorien

6 Käsekuchen unter 200 Kalorien

55 Rezepte für ausgefallene Kuchen

55 Rezepte für ausgefallene Kuchen

Login