Homepage Rezepte Kürbis-Chutney

Zutaten

350 g Butternuss-Kürbis
1 Schalotte
5 getrocknete Soft-Aprikosen
50 g Zucker
4 EL Weißweinessig
Chiliflocken
⅓ TL Currypulver

Rezept Kürbis-Chutney

Probiere dieses fruchtige Chutney zu Fisch, aber auch zu Fleisch passt es sehr gut.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
255 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Schraubgläser (à ca. 300 ml)

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Schraubgläser (à ca. 300 ml)

Zubereitung

  1. Kürbis schälen und putzen, 250 g abwiegen und grob raspeln. Schalotte und Ingwer schälen und mit den Aprikosen sehr fein würfeln.
  2. Den Zucker mit Essig, Schalotte, Ingwer und Aprikosen unter Rühren in einem Topf aufkochen. Orangen auspressen und den Saft mit Kürbisraspeln, Zimtstange, Chiliflocken und Currypulver dazugeben. Alles bei kleiner Hitze 45-50 Min. zugedeckt garen. Dann Zimtstange entfernen und das Chutney mit Salz abschmecken. Heiß in Schraubgläser füllen und sofort verschließen (Haltbarkeit: ca. 4 Monate).

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login