Homepage Rezepte Knoblauch-Pickle

Rezept Knoblauch-Pickle

Rezeptinfos

60 bis 90 min
220 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Knoblauch schälen und die Zehen der Länge nach 1- bis 2-mal durchschneiden, sodass sie ca. 1 cm groß sind. Ingwer schälen und grob hacken. Tomate waschen, Stielansatz entfernen und hacken. Grüne Chili waschen, halbieren und in feine Streifen schneiden.
  2. Das Öl in einem Topf erhitzen. Kreuzkümmel- und Senfsamen darin einige Sekunden bei mittlerer Hitze braten, bis die Körner beginnen zu springen. Knoblauch hinzufügen und weitere 1-2 Min. braten. Ingwer, Tomate, Chili, Fenchel, Bockshornklee, Kurkuma und Kashmiri-Chilipulver hinzufügen. 1 Min. aufkochen. Bei kleiner Hitze weitere 10 Min. ohne Deckel köcheln lassen.
  3. ⅓ TL Salz, Zucker und Essig hinzufügen. Mit Pfeffer abschmecken. Heiß in ein sauberes Schraubglas füllen. Vor dem Servieren 1 Tag durchziehen lassen. Hält sich mind. 4 Wochen im Kühlschrank. Passt sehr gut zu Dal.

Info: Pickles sind ein würziger Begleiter zu zahlreichen Rezepten. 1-2 TL pro Portion reichen völlig.

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Sauer einmachen

Sauer einmachen

Alles über Kimchi

Alles über Kimchi

19 würzige Rezepte mit extra Knoblauch

19 würzige Rezepte mit extra Knoblauch