Rezept Kürbissuppe mit Orange

Das feine Orangen-Aroma kommt durch Schale und Saft in die cremige Suppe.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Die echte Jeden-Tag-Küche
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 215 kcal

Zutaten

2 EL
1 l
Gemüsebrühe
2 EL
Kürbiskerne
1 EL
Salatpesto

Zubereitung

  1. 1.

    Den Kürbis von den Kernen und dem faserigen Fruchtfleisch befreien, schälen und in kleine Würfel schneiden. Ingwer und Knoblauch schälen und fein hacken.

  2. 2.

    Ingwer und Knoblauch in einem Topf in 1 EL Butter andünsten. Kürbiswürfel kurz mitdünsten. Mit der Brühe aufgießen und aufkochen. Die Suppe zugedeckt bei mittlerer Hitze etwa 15 Min. kochen, bis der Kürbis schön weich ist.

  3. 3.

    Die Orange waschen, die Hälfte der Schale dünn abschneiden und fein hacken, den Saft auspressen. Die Suppe im Topf fein pürieren. Orangensaft und -schale mit der Crème fraîche unterrühren, die Suppe salzen und pfeffern.

  4. 4.

    Die Kürbiskerne in der übrigen Butter leicht braun werden lassen. Die Suppe in Teller verteilen und mit den Kürbiskernen und je 1 Klecks Pesto garniert servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login