Homepage Rezepte Kürbissuppe mit Kartoffelstroh

Zutaten

3 EL Olivenöl
1 TL Currypulver
750 ml Gemüsebrühe
1 TL flüssiger Honig

Rezept Kürbissuppe mit Kartoffelstroh

Rezeptinfos

60 bis 90 min
310 kcal
leicht

2 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: 2 Portionen

Zubereitung

  1. Kürbis waschen, halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Möhre waschen, putzen, schälen und klein schneiden. Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und fein würfeln.
  2. 1 EL Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze andünsten. Currypulver darüber stäuben und kurz anschwitzen. Gemüse zugeben und kurz andünsten. Brühe zugießen und alles im geschlossenen Topf 20 Min. köcheln lassen.
  3. Die Kartoffel schälen, waschen und trocken tupfen. Zuerst in 2-3 mm dünne Scheiben schneiden oder hobeln, dann in 2-3 mm dünne und 3 cm lange Stifte schneiden. Restliches Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Kartoffelstifte darin bei mittlerer Hitze unter wenden 5-10 Min. knusprig braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Die Suppe mit einem Stabmixer fein pürieren und mit Honig, Salz und Pfeffer abschmecken. Crème fraîche glatt rühren und auf der Suppe verteilen. Suppe mit Kartoffelstroh anrichten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige
Login