Rezept Lamm mit Fenchel und Rosmarinkartoffeln

Von den Kartoffelspalten sollten Sie besser die doppelte Menge zubereiten. Sie sind sicher schneller verputzt als Sie schauen können.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 2 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Allergenarm genießen
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 525 kcal

Zutaten

500 g
Jodsalz
200 g
2 EL
1 TL
Fenchelsamen
150 ml
Fleischbrühe
Backpapier fürs Blech

Zubereitung

  1. 1.

    Den Backofen auf 180° vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen. Die Kartoffeln waschen, schälen und längs in Spalten teilen. Auf dem Blech ausbreiten. Mit 1/4 TL Salz und 3 TL Rosmarin bestreuen und im Ofen (Mitte, Umluft 160°) ca. 40 Min. garen.

  2. 2.

    Inzwischen das Fleisch trocken tupfen und in kleine Scheiben schneiden. Mit 1 EL Olivenöl, Fenchelsamen, Thymian, Pfeffer und 1 TL Rosmarin in einen Gefrierbeutel füllen. Den Knoblauch schälen und dazupressen. Den Beutel verschließen. Die Marinade gut ins Fleisch massieren und 20 Min. kühl stellen.

  3. 3.

    Den Fenchel waschen, putzen und längs in vier Scheiben schneiden. Die Scheiben in wenig Salzwasser ca. 10 Min. garen.

  4. 4.

    Das Fleisch aus der Marinade nehmen und trocken tupfen. In einer Pfanne 1 EL Öl erhitzen und das Fleisch darin von beiden Seiten anbraten. Mit Brühe ablöschen, den Fenchel zugeben. Alles zugedeckt bei schwacher Hitze 10 Min. schmoren lassen. Mit den Rosmarinkartoffeln servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login