Homepage Rezepte Schnitzelstreifen mit Pilzsauce

Zutaten

300 g Kartoffeln
200 g Zucchini
2 EL Olivenöl
Jodsalz
Rosenpaprikapulver
200 ml Reisdrink
100 g Champignons
1 TL Kartoffelstärke

Rezept Schnitzelstreifen mit Pilzsauce

Rezeptinfos

30 bis 60 min
350 kcal
mittel

FÜR 2 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 2 PERSONEN

Zubereitung

  1. Rosmarin waschen, trocknen und die Nadeln fein hacken. Kartoffeln waschen, schälen und in kleine Würfel schneiden. Zucchini waschen, putzen, längs halbieren und in dünne Scheiben schneiden.
  2. In einem Topf 1 EL Öl erhitzen und die Kartoffeln darin anbraten. Die Zucchini einstreuen und mit Rosmarin, Salz, Pfeffer und Rosenpaprika würzen. 100 ml Reisdrink zugießen und das Gemüse zugedeckt bei schwacher Hitze 35 Min. garen.
  3. Die Champignons trocken abreiben, putzen und in Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Das Fleisch flach klopfen. In einer Pfanne 1 EL Öl erhitzen und das Fleisch darin von beiden Seiten kurz anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Herausnehmen und warm stellen.
  4. Die Zwiebel im Bratfett glasig dünsten. Die Pilze einrühren und mitdünsten. 100 ml Reisdrink angießen. Die Stärke mit etwas Wasser verquirlen und zugießen. Aufkochen und bei schwacher Hitze 5 Min. einkochen lassen. Die Sauce mit Salz und Pfeffer würzen. Das Fleisch in Streifen schneiden. Mit der Pilzsauce und dem Gemüse servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login