Homepage Rezepte Puten-Nuggets mit buntem Pfannengemüse

Rezept Puten-Nuggets mit buntem Pfannengemüse

Rezeptinfos

30 bis 60 min
350 kcal
mittel

FÜR 2 PERSONEN

Zubereitung

  1. Die Aubergine, Gurke, Tomaten und Paprika waschen und putzen. Die Stielansätze der Tomaten entfernen. Die Paprika halbieren, Kerne und weiße Innenhäute entfernen. Alle Gemüse in große Würfel schneiden. Knoblauch schälen, Frühlingszwiebeln waschen und putzen. Beides fein hacken.
  2. Das Olivenöl erhitzen und die Knoblauch- und Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Die Auberginen- und Paprikawürfel und die Brühe einrühren. Alles bei mittlerer Hitze 5 Min. dünsten. Mit Salz, Pfeffer, Rosmarin und Thymian kräftig abschmecken.
  3. Die Gurken- und Tomatenstücke unterheben. Die Gemüsepfanne bei schwacher Hitze noch 5 Min. schmoren lassen.
  4. Das Fleisch mit Küchenpapier trocken tupfen und in Stücke schneiden. Den Grieß auf einen Teller streuen. Mit Salz, Pfeffer und wenig Paprikapulver würzen. Die Fleischstücke darin wenden. Das Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und die Nuggets darin bei mittlerer Hitze langsam knusprig braten. Mit dem Pfannengemüse servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(5)
Anzeige
Anzeige
Login