Rezept Lammragout mit Oliven

Servieren Sie Gulasch doch mal anders: mit Lammrückenfilet, grünen Oliven, vielen Zwiebeln, Knoblauch und orientalisch gewürzt. Nicht nur ein Hingucker!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Blitzmenüs
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 320 kcal

Zutaten

4 EL
1 EL
Ras-el-Hanout
1 EL
Tomatenmark
200 ml
Instant-Gemüsebrühe
150 g
grüne Oliven ohne Stein

Zubereitung

  1. 1.

    Das Fleisch trocken tupfen und in etwa 2 cm große Würfel schneiden. Die Zwiebeln schälen, längs halbieren und in Spalten schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken.

  2. 2.

    Das Öl in einem Schmortopf erhitzen. Das Fleisch darin rundherum anbraten, salzen und mit dem Ras-el-Hanout würzen. Herausnehmen. Die Zwiebeln und den Knoblauch mit dem Tomatenmark im Bratensatz unter Rühren 2 Min. braten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen, das Fleisch wieder in den Topf geben und zugedeckt ca. 10 Min. bei mittlerer Hitze schmoren lassen. Die Oliven abtropfen lassen, zum Lammragout geben und noch 5 Min. mitschmoren lassen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login