Homepage Rezepte Lammrücken mit Petersilien-Kräuterkruste

Rezept Lammrücken mit Petersilien-Kräuterkruste

Das schmeckt nach Sommer: Petersilie, Basilikum und Rosmarin umhüllen den saftigen Braten und lassen von Urlaub träumen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
240 kcal
leicht
Portionsgröße

Zutaten für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen. Die Kräuter waschen und trockenschütteln, die Blättchen bzw. Nadeln fein hacken. Schalotte und Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Mit den Kräutern mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Toastbrot entrinden und fein zerbröseln.
  2. Das Fleisch von Sehnen und Häutchen befreien, mit Salz und Pfeffer würzen. In der Pfanne im heißen Öl rundherum 2-4 Min. braun anbraten. In eine feuerfeste Form legen, mit dem Senf bestreichen und die Kräuter darauf verteilen. Die Toastbrösel darüber streuen. Den Lammrücken offen im Ofen (unten) 12-15 Min. fertig braten.
Rezept bewerten:
(132)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

22 zarte Lammfilet-Rezepte

22 zarte Lammfilet-Rezepte

Lammgerichte – Die besten Rezepte zu Ostern

Lammgerichte – Die besten Rezepte zu Ostern

Warenkunde: Lamm

Warenkunde: Lamm