Homepage Rezepte Laugenherzen

Rezept Laugenherzen

Diese Knabberei passt super auf Ihrem Büfetttisch auf der nächsten Party. Die Laugenherzen schmecken nicht nur lecker, sondern sind auch ganz einfach zuzubereiten.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
50 kcal
leicht
Portionsgröße

ZUTATEN FÜR CA. 20 STÜCK

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR CA. 20 STÜCK

Zubereitung

  1. Für den Teig die Milch erwärmen. Die Hefe in die lauwarme Milch bröckeln und glatt rühren. Mehl, 1 TL Salz und Zucker dazugeben und alles mit den Knethaken des Handrührgeräts zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Min. gehen lassen.
  2. Für die Lauge 1 l Wasser mit dem Natronpulver und 1 TL Salz in einem Topf aufkochen. Den Backofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  3. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 1,5 cm dick ausrollen. Aus dem Teig mit einem Ausstecher Herzen ausstechen. Die Herzen nach und nach in die köchelnde Lauge geben und einige Sek. ziehen lassen. Herausheben, abtropfen lassen und auf das Backblech legen. Mit grobem Salz bestreuen und im Ofen (Mitte) in 10-12 Min. goldbraun backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.
Rezept bewerten:
(15)