Rezept Limettentarte

Line

Ein Klassiker, der auf keiner Kuchentafel fehlen darf. Die feine Säure der cremigen Füllung harmoniert bestens mit dem knusprig-süßen Mürbeteig.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR EINE TARTEFORM VON 20-22 CM Ø
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Flache Kuchen
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 200 kcal

Zutaten

60 g
100 g
Graham-Crackers oder Vollkorn-Butterkekse
1 EL

Zubereitung

  1. 1.

    Den Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen. Für die Hülle die Butter in einem Töpfchen bei kleiner Hitze schmelzen lassen. Die Kekse zerkrümeln, mit der flüssigen Butter, dem Zucker und 1 Prise Salz gut vermischen. Den Krümelteig mit den Fingern oder einem Löffel fest auf den Boden und an die Ränder der Form pressen. Im Backofen (Mitte) 15 Min. backen. Abkühlen lassen.

  2. 2.

    Für die Fülle die Limetten heiß waschen und trocken reiben. Die Schale von 3 Limetten fein abreiben, den Saft aller Limetten auspressen (ca. 125 ml Saft). Eigelbe und Ei mit der Kondensmilch verquirlen, Limettenschale und -saft unterrühren. Eiweiß steif schlagen und unter die Creme heben. Die Creme auf den Teigboden gießen. Im Backofen (Mitte, ohne Umluft) 15 Min. backen. Bei Zimmertemperatur servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login