Homepage Rezepte Linsensuppe mit gebratenen Austernpilzen

Zutaten

500 ml Gemüsebrühe
1 Apfel
½ Stange Lauch
1 Zweig Thymian
150 g Austernpilze
1 EL Rapsöl
1 EL Honig

Rezept Linsensuppe mit gebratenen Austernpilzen

Hierzulande kochte man lange nur Tellerlinsen. Diese Suppe mit gelben Linsen und Apfel eröffnet neue Horizonte.

Rezeptinfos

unter 30 min
300 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Portionen

Zubereitung

  1. Linsen waschen, in Brühe ca. 5 Min. garen. Apfel waschen, entkernen, zerkleinern. Lauch putzen, waschen, in Ringe schneiden. Knoblauch schälen, hacken. Thymian waschen, Blätter abzupfen. Alles mit Kurkuma und Salz zugeben, 10 Min. köcheln. Pilze putzen, in Streifen schneiden. Öl erhitzen, Pilze darin kross braten, salzen, pfeffern. Honig unterrühren. Pilze in der Suppe servieren.

Weitere tolle Slow Carb Rezepte und Informationen findest du in unserem großen Slow Carb-Special.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

So schneidest du Fenchel am einfachsten