Homepage Rezepte Löffelsalat

Rezept Löffelsalat

Der Löffelsalat trägt seinen Namen, weil bei ihm alle Zutaten so klein geschnitten werden, dass man sie mit einem Löffel essen kann.

Rezeptinfos

unter 30 min
165 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Gurken waschen und putzen, zuerst längs in dünne Scheiben (5-8 mm), dann in kleine Würfel schneiden. Die Tomaten waschen und quer in ähnlich dünne Scheiben schneiden, dabei die Kerne entfernen. Das Fruchtfleisch sehr klein würfeln. Die Spitzpaprika waschen, halbieren, weiße Trennwände und Kerne entfernen, Paprika sehr klein würfeln. Die Zwiebel schälen und ebenfalls klein würfeln.
  2. Petersilie und Minze waschen und trocken schütteln, Blättchen abzupfen und nicht zu fein hacken. Granatapfelsirup, Zitronensaft und Öl verquirlen, salzen und pfeffern. Mit Gurken, Tomaten, Paprika, Zwiebel, Petersilie und Minze mischen. Den Löffelsalat ca. 5 Min. ziehen lassen und nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Sumach bestreuen und gleich servieren.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Gurkensalat mit Dilljoghurt

28 frische Gurkensalat-Rezepte

Apfel-Gurken-Relish

8 leckere Gurkenrelish-Rezepte

Schinkenröllchen Waldorf

Waldorfsalate - 9 Rezeptideen für den amerikanischen Salatklassiker