Homepage Rezepte Löwenzahn-Dinkel-Pfanne

Zutaten

1 Handvoll Löwenzahnblüten (ca. 20 g)
2 EL Rapsöl
100 g Sojasahne (aus dem Reformhaus)

Rezept Löwenzahn-Dinkel-Pfanne

Löwenzahn von der Wiese ist viel milder als der gezüchtete und erinnert an Mangold. Die Blüten setzen geschmacklich und optisch ein Glanzlicht!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
260 kcal
leicht
Portionsgröße

Zutaten für 2 - 3 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 2 - 3 Personen

Zubereitung

  1. Knoblauch und Zwiebel schälen und beides fein hacken. Die Löwenzahnblätter verlesen, waschen, trocken schütteln und in ca. 3 cm breite Stücke teilen. Dabei die Herzblätter ganz lassen. Löwenzahnblüten eventuell vorsichtig waschen und trocken tupfen.
  2. Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Zwiebel, Knoblauch und Erdnüsse darin ca. 2 Min. dünsten. Die Löwenzahnblätter unterrühren und etwas zusammenfallen lassen. Dinkel und Sojasahne dazugeben und unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Blütenblätter aus den Blütenkelchen zupfen und über die Löwenzahn-Dinkel-Pfanne streuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)