Homepage Rezepte Kartoffel-Löwenzahn-Salat

Rezept Kartoffel-Löwenzahn-Salat

Mit Löwenzahn und Gänseblümchenblüten ist dieser Kartoffelsalat ein wahrer Hingucker für den Frühling.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
270 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln pellen und in ca. 1,5 cm große Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und klein hacken. Die Blutwurst bei Bedarf häuten und in schmale Streifen schneiden. Den Löwenzahn verlesen, waschen, gut abtropfen lassen und die Blätter in feine Streifen schneiden. Die vorbereiteten Zutaten in eine große Schüssel geben.
  2. Die Gemüsebrühe mit dem Senf und dem Essig in einer Schüssel gut verquirlen. Die Marinade mit Salz und Pfeffer würzen und kräftig abschmecken.
  3. Den Salat damit übergießen, locker durchmischen und mindestens 1 Std. durchziehen lassen. Anschließend den Kartoffel-Löwenzahn-Salat nochmals abschmecken und nach Belieben mit Gänseblümchen bestreut servieren.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Bratkartoffelsalat mit Buchweizenpops

Kartoffelsalate

Brunnenkressesalat mit Wildkräutern und Blüten

Hol dir die Frühlingswiese auf den Teller mit den besten Gänseblümchen Rezepte

Löwenzahnsalat mit Blumenkohl

Die besten Rezepte mit knackigem Löwenzahn