Homepage Rezepte Low-Carb-Frühstücksbrot

Rezept Low-Carb-Frühstücksbrot

Mit selbst gebackenem Brot und dem richtigen Belag kannst du den Tag schon richtig starten.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
435 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 1 Person

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Person

Zubereitung

  1. Die Brotbackmischung am Vorabend nach Packungsan
    gabe backen. Sobald das Brot ausgekühlt ist, sieben Achtel davon in dünne Scheiben schneiden, zwischen jede Scheibe ein Stück Backpapier legen, in einen Gefrierbeutel geben und ins Tiefkühlfach für den Vorrat legen.
  2. Morgens dann den Salat in einzelne Blätter teilen, diese waschen und trocken schleudern. Das restliche Brotachtel in dünne Scheiben schneiden, mit der Butter bestreichen und mit Salat belegen. Dann etwas Senf daraufstreichen und jedes Brot mit Rinderschinken belegen.

Tipp: Achte bei der Brotbackmischung darauf, dass sie gluten- und milchfrei ist, kein Soja enthält und pro 100 g weniger als 30 g Kohlenhydrate liefert. Optimal ist eine ballaststoffreiche Mischung.

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Schoko-Tonkabohnen-Quark

Low Carb Frühstück - kohlenhydratarme Rezepte

Schnelles Körnerbrot

Rezepte für schnelle Brote